EINE MILLION EURO SPENDE für neues Agnes Wittenborg Institut für translationale Herz-Kreislaufforschung

23. August 2018

 

Seit dem 15. August 2018 ist Prof. Rudolph der neue Direktor der Klinik für Allgemeine und  Interventionelle Kardiologie/ Angiologie am HDZ NRW. Anlässlich dieser Amtseinführung hat der Vorstand des Fördervereins beschlossen, die Errichtung eines Agnes Wittenborg Instituts für translationale Herz-Kreislaufforschung mit insgesamt 1 Million Euro zu fördern und den Weg für eine mögliche Agnes Wittenborg Stiftungsprofessur zu ebnen. Alle Details zur feierlichen Übergabe des Spendenschecks erfahren Sie hier. 

 


"Medizinische Kompetenz und menschliche Nähe."

Im Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen (HDZ) werden jährlich mehrere tausend Patienten aller Altersstufen behandelt. Die Behandlungen erfolgen auf höchstem medizinischen Niveau unter Einsatz modernster Technik und intensiver menschlicher Zuwendung. Dabei ist für das Zentrum das Klinikleitbild verpflichtend: Medizinische Kompetenz und menschliche Nähe.

 

Der Patient und Mensch steht im Mittelpunkt.

 

All die Bemühungen, die hinter diesem Anspruch stehen, erfordern einen hohen Aufwand. Aber nicht alle Anstrengungen, die der Verbesserung oder Erhaltung der Lebensqualität dienen, werden durch die Krankenkassen und die Landesmittel finanziert. Hier beginnt die Arbeit des Fördervereins. Insbesondere durch Investitionen, Unterstützungsmaßnahmen vielfältiger Art, Forschungsförderung und Hilfe in schwierigen sozialen Situationen der Patienten trägt der Förderverein dazu bei, dem Klinikleitbild noch besser gerecht zu werden. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung. Sie ist durch Ihre Spende möglich. Die Vereinsarbeit ist gemeinnützig und ehrenamtlich.

 

 

Der Förderverein engagiert sich in folgenden Bereichen:

  • Projekte für Kinder und junge Patienten
  • Soziales
  • Forschung
  • Kultur
  • Seelsorge

 


Helfen Sie Helfen!

 

Mit Ihrer Spende helfen Sie helfen. Sie können mit einer Einmalzahlung oder mit einem regelmäßigen Beitrag in selbst zu bestimmender Höhe die Arbeit unseres Vereins für das HDZ stärken.

Jede Spende leistet einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung des Aufenthaltes im Herz- und Diabeteszentrum.